AGB

Unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) mit wichtigen Kundeninformationen

Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen SKINSIX, Stefan Rauch, Am Krähenhag 9, D-78315 Radolfzell und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt SKINSIX nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn SKINSIX ausdrücklich und schriftlich zustimmt.

Vertragsabschluss
Durch Anklicken des Buttons "Bestellung absenden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungs-Bestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

Einsicht in den Vertragstext
Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Ihre konkreten Bestelldaten können Sie unter Kunden-Login/Konto einsehen.

Lieferzeiten
Die voraussichtliche Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung. Falls dort keine Angaben gemacht werden, erfolgt die Lieferung bei Bestellannahme innerhalb von ca. 3-5 Tagen. Die Vereinbarung anderer Lieferzeiten auf beidseitigen Wunsch ist möglich.

Zahlungsbedingungen
Zahlung per Vorauskasse oder Nachnahme-Versand zzgl. Nachnahmegebühr. Die angegebenen Preise sind in EURO inkl. der deutschen MwSt.

Teillieferungen
Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Zusätzliche Versandkosten für den Käufer entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

Widerrufsrecht
Sie sind als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser ausführlichen Widerrufsbelehrung in Textform. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich (z.B. Brief, Email) oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung bzw. der Waren an:

SKINSIX
Am Krähenhag 9
D-78315 Radolfzell
Deutschland

E-Mail: info[at]skinsix.com


Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann die erhaltene Ware/Leistung nicht ganz, nur teilweise oder nur im verschlechterten Zustand zurückgewährt werden, müssen Sie in soweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wertbeeinträchtigt. Warenrücksendungen aus Ihrem Widerrufsrecht werden nur in einwandfreiem Zustand inklusive aller Etiketten zurückgenommen. Unfreie oder nicht ausreichend frankierte Sendungen werden nicht angenommen. Paketversandfähige Ware ist zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Sache Ihrer Bestellung entspricht. Für Falschlieferungen unsererseits erstattet Ihnen skinsix auf Nachweis das Porto bis zu einer maximalen Höhe von 12.00 Euro.

Ausschluss von Rücksendungen
Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Im Falle eines berechtigten Mangels der Ware erhält der Kunde Ersatzlieferung oder Nachbesserung. Ist die Nachbesserung oder Nachlieferung ebenfalls mangelhaft, kann er vom Kaufvertrag zurücktreten und erhält die volle Rückerstattung des Kaufpreises.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Gerichtsstand
Der Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag ist das zuständige Gericht des Verkäufers, jedoch nicht, wenn der Käufer Verbraucher ist. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Datenschutzerklärung
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vor-schriften des §33 Abs.1 der Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.
Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Für Ihr Anliegen wenden Sie sich bitte per E-Mail oder per Post an skinsix.
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerruf-liche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen
Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Copyright
Alle Seiten, Logos, Designs und Produkte von SKINSIX sind urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung von Texten, Grafiken, Fotos usw. ist nur mit schriftlicher Genehmigung von SKINSIX erlaubt.

Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen ansonsten nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die allgemeinen Geschäftsbedingungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.